Das Melbtal im Frühling

25.04.2015 - 10:00 - 12:00

Der etwa 2 km lange Waldspaziergang den Engelsbach hinauf und am Hang des Venusberges zurück thematisiert die vielfältige Nutzung des Waldes durch den Menschen mit Schwerpunkt auf den Frühblühern. Der Weg ist einfach, jedoch für Rollstühle ungeeignet, da eine längere Treppe überwunden werden muss.


Treffpunkt: Melbweg  in Bonn-Ippendorf, Brücke über den Engelsbach, zu erreichen mit Bussen 602 und 603, Haltestelle Am Mühlenberg

Leitung: Diplom-Biologe Jochen Groddeck

Kostenbeitrag 4 € pro Person, Familien 8 €. Keine Anmeldung erforderlich.