Ausgebucht: Fachgerechtes Schneiden von Obstbäumen

08.03.2019 - 14:00 - 09.03.2019 - 17:00

Zweitägiger, vertiefender Kurs mit Praxisteil:

Nach einer Einführung in theoretische Grundlagen und Beurteilung von Pflanzware geht es im praktischen Teil um Pflanz- und Pflegeschnitte, Einfluss von Alter, Ertragsleistung, Baumart und Obstsorte auf den Wuchs, Krankheiten sowie Werkzeug und dessen Pflege. Kurs im Rahmen des vom LVR geförderten Projekts „Obstwiesen-Renaissance rund um die Ville“

Treffpunkt: Wander-Parkplatz am Gudenauer Weg gegenüber Haus Elisabeth, Haltestelle Ippendorf Altenheim, zu erreichen mit Bus 600 und 602

Leitung: Dr. Bernhard Arnold
Kostenbeitrag 30 € pro Person (15 € gehen in die Pflege von
Obstwiesen)

Begrenzt auf 15 Teilnehmer, daher Anmeldung unter Anmeldung@Biostation-Bonn-Rheinerft.de oder 0228 / 2495799 erforderlich! Wenn vorhanden, bitte eigenes Werkzeug und Arbeitshandschuhe mitbringen!

Details:
- Freitag von 14 bis ca. 17 Uhr: Einführung/theoretische Grundlagen und praktischer Teil (z. B. Werkzeug und Werkzeugpflege, Durchführung Pflanzschnitt und Beurteilung der Qualität der Pflanzware)

- Samstag von 14 bis ca. 17 Uhr: Vertiefung der Theorie am Objekt (z. B. Pyramidenkrone im höheren Alter, Einfluss von Alter, Ertragsleistung, Baumart und Obstsorte auf den Wuchs, Krankheiten) und Demonstrationsschnitte an Bäumen in der Ertragsphase