Der Rodderberg im Herbst

24.10.2021 - 10:00 - 12:30

Auf einer naturkundlichen Wanderung  lernen wir eines der ältesten Naturschutzgebiete Bonns mit seinen Tieren und Pflanzen kennen, widmen uns aber auch dem Vulkanismus und der Erd- und Heimatgeschichte.    Ziehen vielleicht Kraniche?

Corona-Hinweise:

Es gelten die aktuellen Bestimmungen. Ein Mund-Nasenschutz ist dann zu tragen, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt, so dass eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich ist.

Anmeldung bitte ausschließlich an Anmeldung@biostation-bonn-rheinerft.de oder telefonisch unter 0228 / 24 95 799 mit Angabe Ihrer Kontaktdaten zur Rückverfolgung (Post- und Mailadresse sowie Telefonnummer).

Treffpunkt: Wanderparkplatz an der Broichhofkapelle bei Wachtberg -Niederbachem, zu erreichen mit Bus und Bahn:Vom Hbf. Bonn bis Mehlem Bhf, von dort mit dem Bus 857 bis zur Haltestelle Vulkanstr. in Niederbachem.
Führung: Dipl.-Biol. Oliver Schall
5 € pro Person, Familien 10 €