Heil- und Giftpflanzen im Melbtal

02.06.2018 - 14:00 - 16:00

Die Natur vor der Haustür dient jeher als Apotheke. Bei der Selbstmedikamentation ist jedoch Vorsicht geboten! Der Waldspaziergang den Engelsbach hinauf und am Hang des Venusberges zurück richtet sich an Interessenten der Kräutermedizin.

Treffpunkt: Bonn-Ippendorf, Brücke über den Engelsbach, Melbweg Nähe Bushaltestelle Am Mühlenberg, zu erreichen mit Bus 602 und 603, Haltestelle Am Mühlenberg
Führung: Jochen Groddeck (Dipl.-Biol. und Erzieher), 0228 / 2495 799, Info@biostation-bonn-rheinerft.de
5 € pro Person, Familien 10 €. Der Weg ist einfach, führt jedoch über eine längere Treppe. Festes Schuhwerk wird empfohlen