Plastic free forest

19.09.2019 - 13:00 - 19:00

Gemeinsam mit dem NABU Bonn und dem Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft wollen wir im Naturschutzgebiet Ennert einen ausgedienten Amphibienschutzzaun entfernen und den Wald vom Plastik befreien. Zur Abwechslung von der praktischen Arbeit gibt es Infos über den dortigen Amphibienschutz an Straßen und natürlich stärkende Verpflegung.

Aktion in der Veranstaltungsreihe "Stadt Land Fluss" des Landschaftsverbands Rheinland im Siebengebirge

logo_lvr.gif

Ennert-Parkplatz an der Kreuzung Oberkasseler Straße / Pützchens Chaussee (Haltestelle in der Nähe: z.B. Holtorf - Forsthaus Hardt)
Leitung: Wiebke Börner und Gerrit Klosterhuis
Bitte wetterfeste Kleidung anziehen, die auch schmutzig werden kann. Teilweise unwegsames Gelände.