Was tun, wenn Fichten sterben?

23.08.2019 - 16:00 - 18:00

Durch Sturm- und die Borkenkäferkatastrophen der letzten zwei Jahre sind Fichtenwälder weitgehend aus dem Kottenforst verschwunden. Was soll auf den entstehenden Kahlschlagflächen passieren? Wie sieht die Waldentwicklung der Zukunft aus? All dies zeigen wir auf einer 2stündigen Führung durch den Kottenforst.

Treffpunkt: Waldparkplatz Gudenauer Weg am Ortsausgang von Bonn-Ippendorf gegenüber Hhaltestelle Ippendorf Altenheim, zu erreichen mit Bus 602
Führung: Life+ Villewälder Wald- und Wasserwelten Dipl.-Biol. Klaus Striepen, M. Sc. Peter Tröltzsch (0228 / 2495-799)
Bitte festes Schuhwerk anziehen.