Wildnis vor der Haustür

21.03.2019 - 16:00 - 18:00

Wanderung zum Internationalen Tag des Waldes: Wir besuchen eine Naturwaldzelle im Kottenforst, aus der sich der Mensch vor 45 Jahren zurückgezogen hat. Was macht die Natur, wenn der Förster nicht eingreift? Warum sind nutzungsfreie Wälder so wichtig für den Erhalt der biologischen Vielfalt?

Treffpunkt: Wanderparkplatz Rulandsweg am südlichen Ortsausgang von Bonn-Röttgen; an der Reichsstr. (L261), nahe Haltestelle Röttgen-Schleife von Bus 603

Führung: Dipl.-Biol. Klaus Striepen, M.Sc Naturschutz & Landschaftsökologie Peter Tröltzsch

Für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 10 Jahren. Anmeldung unter Fuehrungen@villewaelder.de oder 0228 /  2495-799 erbeten! Kostenfrei.
Mehr Infos zum LIFE+ Projekt unter www.villewälder.de