Wanderung zum Internationalen Tag des Waldes

Wann

21. März 2024    
16:00 - 18:00

Wo

Veranstaltungstyp

Lade Karte ...

Wir besuchen eine Naturwaldzelle im Kottenforst, aus der sich der Mensch bereits vor 50 Jahren zurückgezogen hat. Was macht die Natur, wenn der Förster nicht mehr eingreift? Wir zeigen einen ehemaligen Wirtschaftswald auf dem Weg zur Wildnis!

Treffpunkt: Wanderparkplatz Rulandsweg an der Reichsstrasse (L261) am südlichen Ortsausgang von Bonn-Röttgen, zu erreichen mit Bus 603, Endhaltestelle Röttgen-Schleife,

Veranstalter: Biologische Station Bonn / Rhein-Erft, M. Sc. Peter Tröltzsch und Dipl.-Biol. Klaus Striepen (Landesbetrieb Wald und Holz NRW) (0228 2495 799); Info@Biostation-Bonn-Rheinerft.de,

Weitere Infos: 5 € pro Person, Familien 10 €